Balance für den Rücken

Spiralstabilisation der Wirbelsäule

Prävention, Regeneration, Konditionstraining und Entspannung

 

Eine systematische Pflege der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates nach Dr. Smisek,

ein Übungsprogramm zur Rumpfstabilisierung und –mobilisierung, und zur Entlastung unserer Wirbelsäule.

Die spirale Stabilisation der Muskelketten ist eine von Dr. Smisek  entwickelte präventive Methode. Sie dient der Stabilisierung und der Mobilisierung unseres Bewegungsapparates. Im Übungsprogram werden sowohl die vertikalen als auch die spiralen an der Bewegung beteiligten Muskelketten in die Bewegungsausführung einbezogen.

Das Trainieren mit einem speziellen elastischen Seil ermöglicht eine Kräftigung der Muskulatur mit gleichzeitiger Dehnung und Entspannung anderer Muskelgruppen. Das elastische Seil mit Handschlaufen können wir als Verlängerung der Muskelfasern verstehen. Es entsteht dabei eine nach oben ziehende Kraft, die den Druck auf die Bandscheiben und Gelenke verringert. Die Muskulatur wird besser durchblutet, mit Sauerstoff versorgt und die Schmerzen gemindert. Die richtige Körperhaltung und die optimale Bewegungskoordination werden geschult, stabilisierende Muskelspiralen werden aktiviert.






Kursort:
Bad Doberan

Kursbeginn: Mai 2017, Infoabend 23.05.2017, 17 Uhr, in Bargeshagen, Lilienstr. 3( Raum Yogastudio)

Mindestteilnehmerzahl:

Montag 17.00 Uhr, pro Kurs mit 10 Übungseinheiten: 80,- €
(Kornhaus Bad Doberan oder Neue Reihe 46)

Donnerstag 17.00Uhr, pro Kurs mit 10 Übungseinheiten: 80,-€

(Bargeshagen, Lilienthalstr.3, in den Räumen des Yoga-Studios)

(ich bitte um Voranmeldung)

 Vormittagstermine auf Anfrage in Bad Doberan und Bargeshagen

Den Kurs leitet:

Anneliese Rietdorf

Gesundheitsberaterin & Qigong Lehrerin der Chinesischen Medizin und zertifizierte Trainerin der Methode der Spiralstabilisation nach Dr. Smisek  

 

www.anneliese-rietdorf.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!       

 

Tel.: 0172 3986852